Jens Jendrich

© Nicole Hollmann 2023

About

Jens Jendrich, geboren 1967 in Baden-Baden.

Als Sohn einer Schauspielerin und eines Fernsehjournalisten ist er in der Welt des Theaters und am Filmset aufgewachsen. Nach der Schule absolvierte er eine Schauspielausbildung  in München. Es folgten verschiedene Engagements im Theater, beim Film, auf der Bühne, vor der Kamera und auch hinter den Kulissen.

Währenddessen wurde der Wunsch zu schreiben und die Welt in Worte zu fassen immer größer. Er begann für das Radio zu arbeiten, sowie für Zeitungen und absolvierte ein Volontariat bei einer Hamburger Tageszeitung, die meiste Zeit davon in der Polizeiredaktion. 1994 kam das erste Angebot ein Drehbuch zu schreiben. Ein Glücksfall. Seit fast dreißig Jahren kann er beide Welten, in denen er sich zu Hause fühlt, miteinander verbinden.

Er lebt als Drehbuchautor, Autor und Journalist in Hamburg.

Motivation

»In meiner Familie wird viel und gern erzählt. Die Geschichten sind mal tiefgründig und lebensklug, mal heiter und unterhaltsam. Meistens sind sie spannend, oft dramatisch, manchmal tieftraurig. Immer jedoch besitzen sie Herz und Wärme. Und egal wie ernst das Thema auch ist, eine Prise Humor darf niemals fehlen. Ich liebe diese Art des Erzählens«. 

 

 

Drehbücher

2015   Mord in bester Gesellschaft / ARD/Degeto
2014   Alarm für Cobra 11 / RTL
2013   Mord in bester Gesellschaft / ARD/Degeto
2005 – 2013   SOKO Wismar / ZDF
2006   SOKO Donau / ORF/ZDF
1999 – 2006   Medicopter 117 - Jedes Leben zählt / ORF/RTL
2005   Die Rettungsflieger / ZDF
2004   Am Kap der Liebe / RTL
2001   Doppelter Einsatz München / RTL
1999   In aller Freundschaft / ZDF
1996 – 1999   OP ruft Dr. Bruckner / RTL
1995 – 2001   Dr. Stefan Frank / RTL

 

© 2024 Jens Jendrich

Impressum
Datenschutz